Brunft- und Warnlaute

  Das Geweih (im August) passt jedoch nicht zur Brunftzeit  (Oktober / Nov.)

Hinweis:
Im Hintergrund:  Laute von Indischen Laufenten



Infos zu den Ind. Laufenten, welche im Gatter laufen [ demnächst ]

Zuerst Brunftlaute: 
Kein Röhren wie beim Rotwild, mehr ein kurzer leichter Pfeifton mit nachfolgendem leichten "Röhren".
Die starken Pfeiftöne sind jedoch Warnlaute (kurzer heller Pfeifton): Er konnte  mein Verhalten in der Nacht nicht einordnen.
Diese Pfeiftöne stösst er auch bei Gefahr aus. Z.B. am Tage, wenn fremde Hunde bei mir auf den Hof kommen.